Einträge von

Die erste „Sommerübung“ für die Jugendgruppe

Der erste richtig sommerliche Tag des Jahres bot perfekte Rahmenbedingungen für die gemeinsame Monatsübung der Jugendgruppen des Marktes Wendelstein. Geübt wurde der Löschangriff und da man solch eine Übung selten trocken übersteht, war man natürlich dankbar für das perfekte Wetter. Als Übungsobjekt dienste uns die Röthenbacher Grundschule. Mit insgesamt sechs Strahlrohren wurde der fiktive Dachstuhlbrand […]

Echtes Feuer? Kein Problem!

Jeden Monat treffen sich alle Jugendfeuerwehren der Gemeinde zu einer gemeinsamen Übung. Im April standen die Kleinlöschgeräte auf dem Programm – also alle Löschgeräte, die besonders für Klein- und Entstehungsbrände geeignet sind. Bevor es in die Praxis ging, war ein wenig Theorie nötig. Schließlich gibt es verschiedene Löschgeräte und Löschmittel – und nicht jeder Löscher […]

Jugendfeuerwehr trainiert die Eisrettung

In den Wintermonaten wird der Ludwig-Donau-Main-Kanal zu einer lebendigen Ader, die sich durch unsere Heimatgemeinde zieht. Ob Schlittschuhläufer, Eishockeyspieler oder Eisstockschützen – alle freuen sich, wenn das Eis auf dem Alten Kanal endlich wieder trägt und genutzt werden kann. Bis das so ist, muss die Temperatur an mehreren Tagen hintereinander unter 0° C geblieben sein. […]

Feuer und Flamme – Röthenbacher beim Wissenstest

Wenn es draußen langsam frostig wird, geht es auch für die Jugendfeuerwehr rein ins Warme. Daher ist der November traditionell für den Wissenstest reserviert. Ebenso ist es gute Tradition, dass sich die Gesamtjugend des Marktes für diese Prüfung im Gerätehaus der FF Großschwarzenlohe trifft. In diesem Jahr war „Brennen & Löschen“ das Thema, also wirklich […]

24-Stunden-Übung trotz schlechtem Wetter wieder ein Spaß

Am Wochenende des 17. und 18. September führte die Gesamtjugend des Marktes Wendelstein ihre 24-Stunden-Übung durch, an der etwa 30 Jugendliche aus den Ortsteilen Groß- und Kleinschwarzenlohe, Raubersried, Röthenbach b. St.W., Sperberslohe und Wendelstein teilnahmen. Wie bei einer Berufsfeuerwehr wurde dem Tag durch Übungen und Unterrichten Struktur gegeben, die immer wieder von Einsätzen unterbrochen wurde. […]

Spürsinn gefragt!

Im letzten Jahr wurden die Messeinheiten des Landkreises Roth aus der Taufe gehoben. In jedem Inspektionsbezirk des Kreises gibt es eine Feuerwehr, die bei einem Gefahrguteinsatz Messaufgaben wahrnimmt, und so die Ausbreitung des Gefahrstoffes feststellt sowie kontrolliert, was wesentlich zur Sicherheit der Bürger beiträgt. Für den Nordosten des Landkreises übernimmt die Feuerwehr Röthenbach b. St. […]

Mit der Jugendfeuerwehr in den Bergen Tirols

An Pfingsten ging es für die Gesamtjugend des Marktes Wendelstein nach Westendorf im Brixental. Wasser sollte das bestimmende Element des Ausflugs werden. Am Freitagnachmittag startete die Fahrzeugkolonne unter Führung von Organisator Marco Haselbacher im sonnigen Wendelstein Richtung Österreich. Auf der Fahrt konnten wir dann allerdings alle Ausprägungen von Regen bis hin zu Hagel bewundern. Bei […]

Röthenbacher Jugendfeuerwehr beweist ihr Können

In regelmäßigen Abständen wollen die Jugendwarte wissen, was ihre Zöglinge sich schon an feuerwehrtechnischen Handgriffen angeeignet haben. Zu diesem Zweck gibt es Abzeichen, die altersgerecht gestaffelt sind, und bei denen die Freude am Handwerk dem Prüfungscharakter übergeordnet ist. Eines dieser Abzeichen ist die sogenannte „Jugendflamme“, die in drei Stufen gegliedert ist und je nach Stufe […]

Gemeinsame Leistungsprüfung abgelegt

„Brand eines Nebengebäudes, keine Menschen und Tiere in Gefahr!“ So beginnt der Befehl, der zu Beginn des praktischen Teils einer Leistungsprüfung zu hören ist. Im Anschluss wird von den neun Prüflingen einer Löschgruppe unter den wachsamen Augen dreier Schiedsrichter ein kompletter Löschangriff aufgebaut, zu dem neben der Wasserversorgung und der Wasserabgabe mittels dreier Strahlrohre auch […]